Ethics

Nicht erst mit dem sogenannten Postauto-Skandal ist klar, dass die Einhaltung von staatlichen Vorgaben und internen Weisungen sowie die Beachtung gesellschaftlich-anerkannten Geschäftsgebarens zentral für den Erfolg eines Unternehmens ist. Die Missachtung führt zu Reputationsverlust und Verfahren und, letztendlich, zum Verlust von Vertrauen bei Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.

Die Sicherstellung eines funktionierenden Ethics-Systems ist Aufgabe des obersten Leitungsorgans. Vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen ergeben sich jedoch wiederholt Interessenskonflikte. Eine spezialisierte, unabhängige und direkt der Leitung unterstellte Abteilung können sich KMU’s nicht leisten. Mitarbeiter trauen sich in dieser Konstellation jedoch oft nicht, ihre Feststellungen mitzuteilen.

Hier bewährt sich eine externe und unabhängige Anlaufstelle. Als Unternehmer und Mitglied der Leitung minimieren Sie dadurch das Risiko einer persönlichen Haftung, sei diese zivil- oder gar strafrechtlicher Natur.

Bei birkeblue.ch AG sind wir spezialisiert darauf, solche Anlaufstellen zu schaffen, diese den Bedürfnissen Ihrer Unternehmung anzupassen und deren ordnungsgemässen Betrieb sicherzustellen.